Wie geht es Dir?

Nein, ich meine, wie geht es Dir wirklich? Wenn du einmal alles ausblenden und nur Dich sehen könntest, ohne alles drumherum. Wie geht es Dir dann? Kannst Du Dich sehen? Bist Du dort, wo Du sein möchtest? Zufrieden mit Dir selbst und Deinem Leben? Bist Du frei?

Oder ist da etwas, was Dich daran hindert. Etwas, was Du vielleicht gar nicht richtig fassen und klar benennen kannst, Dir aber im Weg steht, Dich belastet, Dich auslaugt und blockiert. Etwas, was Dich machlos und verloren fühlen lässt. Dich leiden lässt.

Ich war an diesem Punkt. Ich weiss genau, wie es sich anfühlt, gefangen in alten Mustern zu sein. Es erschien mir unmöglich, mich davon zu befreien. 

Und wenn es doch möglich ist?

Was, wenn du dein Herz befreien könntest, um voller Mut und Entschlossenheit deinen Weg zu gehen? Was, wenn du unbewusste, tiefsitzende Energien einfach auflösen könntest? Was, wenn du Schicht für Schicht freilegen könntest, um dich dann liebevoll selbst zu erkennen?

Ich habe etwas für Dich. Nein, ich verspreche Dir hier nichts, weil ich Dich nicht mit einem Versprechen blenden will. Das, was ich Dir geben kann, ist Transformation. Wahre, ehrliche, tiefe Transformation.

Warum ich das kann? Weil auch ich diesen Weg gegangen bin. Und weil ich meine Schatten geheilt habe und es immer wieder tue, kann ich Dir helfen, in Deine Themen einzutauchen und Dir Deine seelischen Wunden anzuschauen. Weil ich Dich dabei halten kann und Dir zeigen, wie Du sie heilen und loslassen kannst. 

Das ist wahre Transformation.

Wenn Du bereit bist, in den Spiegel zu schauen – und ich weiss, viele Menschen haben grosse Angst davor – aber wie hoch ist der Preis, es nicht zu tun?

Genau, Du könntest Dich selbst verlieren.

Bist Du bereit, für mehr Klarheit? Dann lass uns reden. Erzähl mir von Dir und wir schauen, wie meine Begleitung ganz individuell für Dich aussehen kann.

Ich bin Mavis und ich begleite Menschen auf ihrem Weg in die Heilung und zu einem befreiten Leben. Ich tue es aus ganzem Herzen. 

Weil ich möchte, dass du wieder an dich glaubst. Dich selbst wieder siehst, in deiner wahren Grösse.